Aquarellweiße Mohnblüten auf Aquamarin für liebe Freunde

Liebe StempelfreundInnen und Stampin‘ Up! Interessierte,

Es ist schon spät am Abend, aber was ich heute über die Mohnblüten gelernt habe, ist, dass sie nicht immer unbedingt rot sein müssen, um richtig zu beeindrucken. Die Karte, die ich euch heute vorstelle, habe ich bei der lieben Nina aus dem Artisan Design Team gesehen und sie mit viel Freude nachgebastelt, allerdings zu einem anderen Anlass. Für einen Blick auf Ninas tollen Beitrag, klickt hier.

Die Grundkarte ist aus extrastarkem Farbkarton in Flüsterweiß, darauf klebt ein Stück Designerpapier „Mohnblütenzauber“, dass einen tollen Aquarelllook hat. Einfach schön! 😍 mit den Stanzformen Mohnblüten habe ich zwei Blumen aus Aquarellpapier ausgestanzt, die ich vorher mit dem Aquapainter und den Stempelkissen in Granit, Anthrazitgrau und Marineblau mit viel Wasser bemalt habe.

Die Außenlinien der Blumen habe ich aus Flüsterweißem Farbkarton ausgestanzt, die Blätter sind in Olivgrün und Farngrün gehalten. Die Blütenmitten habe ich ebenfalls aus Aquarellpapier ausgestanzt und mit den kleinen Schwämmchen in Safrangelb und Olivgrün eingefärbt.

Das schwarze Etikett ist Teil der Akzente Mohnblüten, ein kleines Detail der Reihe, dass ich jedem wärmstens empfehle, die gerade mit diesen kleinen Dekoteilen von Stampin’ Up! anfangen oder mal was neues ausprobieren wollen 😊 dahinter klebt zwei mal das kreisrunde Etikett aus den „Bezaubernden Etiketten“ einmal aus Farbkarton Pergament, einmal aus Flüsterweißem Farbkarton.

Der Spruch ist weiß auf schwarzen Farbkarton embossed und kommt aus dem Stempelset „Besondere Momente“. Mehr habe ich tatsächlich nicht gestempelt, aber das reichte völlig. Manchmal ist weniger Stempeln doch mehr 😉 zum Schluss habe ich noch ein paar durchsichtige Pailletten aus dem Standardsortiment benutzt, um Akzente zu setzen. Ich liebe diese Karte nach wie vor und habe sie gleich am nächsten Tag an eine liebe Freundin verschenkt, die sie genau so gern mochte.

Bei Fragen zu den Produkten von Stampin‘ Up! oder, wenn ihr solche vieldimensionalen Karten selbst einmal ausprobieren möchtet, sprecht mich jederzeit an oder schreibt mir eine Mail 😊

Ich sende euch kreative Grüße aus dem verschneiten Hagen,

Eure Judith

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s