One Sheet Wonder mit Schmetterlingsglück

Liebe StempelfreundInnen und Stampin‘ Up! Interessierte,

Heute zeige ich euch unser Workshopprojekt von Freitag und Samstag, das einfach nur der Hammer ist 😉

Und ich übertreibe dabei absolut nicht, denn es handelt sich um ein One sheet Wonder, mit dem wir aus nur einem einzigen Stück Designerpapier 14 tolle Karten gebastelt haben 😊

Die Anleitung dafür kam von Tania Johnson von Stamp Haven, einer sehr netten Demonstratorin aus Australien – Thank you Tania for sending me the Template, it’s lovely and wonderful!

Die folgenden Karten waren meine eigenen, die ich zur Vorführung für meine Teilnehmerinnen gebastelt habe. Die Basis sind vierzehn Karten in Vanille pur – ja, ich habe mal meine Komfortzone verlassen 😉 – die ich mit einem älteren Designerpapier und einer ausgelaufenen Incolor gestaltet habe. Beides kommt aus meinem ersten Jahr als Demonstratorin 🙂 manchmal hat man das: Man hebt die Farben und Papiere auf, weil sie auch nach Katalogwechsel natürlich noch wunderschön sind, aber dann liegen sie doch eine ganze Weile rum.

Dieses Papier war ein besonderes Designerpapier, das einen Kupferfarbenen Schimmer hatte, ich hoffe, so etwas kommt bald mal wieder, denn es ist auf diese Weise schon so ein Hingucker, dass meine Karten nicht mehr viel Deko brauchten. Ich habe dafür mit den Stempelsets Schmetterlingsglück, Gänseblümchenglück, Kuchen ist die Antwort, Bestickte Grüße, Glücksfälle und alles, was glücklich macht, gearbeitet. Die Sprüche sind zum Großteil mit Memento schwarz direkt auf die Karte gestempelt. Gemattet sind fast alle Designerpapierstücke mit Farbkarton in Melonensorbet.

Hier und da habe ich einen Schmetterling, eine Torte oder ein Gänseblümchen mit Dimensionals aufgeklebt, ein Schleifchen in Savanne oder ein Etikett aus den bestickten Etiketten hinzugefügt und Blätter aus Metallicfolie in Kupfer. Insgesamt sind meine Karten aber durch das auffällige Papier technisch sehr schlicht geblieben, was mir persönlich super gut gefiel.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln und einen schönen Feiertag,

Eure Judith

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s