Ostereier Verpackung mit dem gewellten Anhänger

Liebe StempelfreundInnen und Stampin‘ Up! Interessierte,

ich präsentiere euch mit einem Trommelwirbel die Projekte, die wir zusammen im letzten Bastelworkshop gebastelt haben. Für mich persönlich war das eine tolle Premiere, da wir dieses Mal inklusive mir zu siebt am Basteltisch in meiner Küche saßen. Manchmal gibt es als Demonstratorin diese Momente, wo du einen ungünstigen Termin ausgesucht hast zu dem dir viele absagen. Dann heißt es: Noch einmal die Werbetrommel anschmeißen und schauen, dass du keinen leeren Workshop hast. Dieses mal hat das so gut geklappt, dass wir zwar einen Termin canceln mussten, dafür aber zum anderen nach und nach ganz viele Mädels Lust hatten 🙂

Für einen solchen großen Workshop habe ich in der Küche etwas umgestellt und muss mit stolz sagen, dass es auch mit sechs TeilnehmerInnen super klappt und jede genug platz hatte 🙂 Vielen Dank an alle, die im März dabei waren und mit mir tolle Osterprojekte gebastelt haben. Die Verpackung aus dem Workshop zeige ich euch jetzt:

Mit Farbkarton und Designerpapier in drei Farben aus der Pastellfamilie und der Stanze „gewellter Anhänger“ haben wir diese hübschen Verpackungen gebastelt. Die Basis sind drei Streifen Farbkarton in Babyblau, Lingrün und Blütenrosa, von denen wir zwei für die Außenwände der Anhängerbox und einen für die Eierhalterung innen brauchen. Diese setzen wir uns dann über Kreuz zusammen und stanzen mit dem Gewellten Anhänger die Löcher für die passenden Bändchen ausstanzen. Diese sind einfach nur mit einem Knoten versehen und durch die Verpackung gezogen worden. Für das Fenster habe ich die Framelits Stickmuster benutzt und die Verpackungsseite ein mal durch die Bog Shot gekurbelt. mit dem farblich passenden Desingnerpapier wirkt das einfach toll. 🙂

Ich habe die Verpackungen mit fünf verschiedenen Stempelsets gestaltet, das sind „Have a good day“ bei Häschen links, mit der passenden Wellenkreisstanze, „Hasengrüße“ mit Elementstanze Häschen – die es ja momentan leider nicht zu bestellen gibt – und „Kleiner Wunscherfüller“ bei der Verpackung in der Mitte und „Schmetterlingsgruß“ mit der Stanze Schmetterlingsduett und „Gut gesagt“ bei der rechten Verpackung. Koloriert habe ich mit den Stampin‘ Blends in Savanne, Wildleder, Lindgrün, Kürbisgelb, Babyblau und Blütenrosa. Der Schriftzug „Ostern“ wird mit den Framelits „Schön geschrieben“ und der Bih Shot ratzfatz ausgestanzt und mit dem Präzisionskleber befestigt. Fertig ist die niedliche Verpackung, die man super an seinen Osterstrauß hängen kann.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln,

Wenn ihr die Verpackung einmal rundum sehen möchtet, dann klickt doch einmal auf meine Facebookseite, dort habe ich ein Video hochgeladen, in dem ihr die Verpackungen baumeln sehen könnt 🙂

eure Judith

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s