Deko fürs Bastelzimmer mit Liebe zur Kunst

Liebe StempelfreundInnen und Stampin‘ Up! Interessierte,

was ich an den Produkten aus dem aktuellen Jahreskatalog so gern mag, ist, dass es so viele Möglichkeiten gibt, sie in Projekten zum Einsatz zu bringen, die vielleicht einmal keine Karte oder Verpackung sind. Heute zeige ich euch, wie ich mit der Produkreihe „Liebe deine Kunst“, DEM Set für die passionierten Bastler unter uns – die Deko für mein Bastelzimmer gestaltet habe.

Dazu habe ich einen Bilderrahmen mit einem ganzen Bogen Farbkarton in Jade – einer meiner Lieblingsfarben – ausgestattet. Darauf habe ich unterschiedlichste Produkte benutzt, um ihn bunt und verspielt zu dekorieren, damit er wie ein Wimmelbild im Zimmer hängt, auf dem man die Dinge entdecken kann, die ich gern mag 🙂

Mit dem Stempelkissen in Jade und dem Stempelset „Kreativität verbindet“ habe ich einige Pailletten rechts oben in die Ecke meines Bildes gestempelt und ein paar Perlenakzente in Grapefruit dazwischen geklebt. Darauf kleben in Mementoschwarz auf Flüsterweiß die beiden Sprüche aus dem Stempelset: ‚KreaTivität verBindet‘ und ‚L(i)ebe deine Kunst‘, zusätzlich habe ich eine Heftklammer gestempelt und mit den Blends in Blütenrosa koloriert.

Darunter überlappend habe ich mehrere Kreise aus den Stanzformen „Stickereien“ aus dem Designerpapier „L(i)ebe deine Kunst“ ausgestanzt. Mir gefällt die Kombination aus Jade, Calypso und Pazifikblau, die sich hier häufig wiederfindet. Darauf habe ich zwei Nachfüllfläschchen Tinte in memento gestempelt und ausgestanzt und danach mit den Blends in Schiefergrau und Calypso koloriert und mit Dimensionals aufgeklebt. Außerdem werden meine Kreise von den Filzherzchen aus dem Kreativset Accessoires „L(i)ebe deine Kunst“ überlagert, die sich mit Dimensionals oder Glue Dots super anbringen lassen! Zwei kleine Pailletten aus dem Basic Sortiment kleben direkt auf dem Farbkarton in Jade 🙂

Den unteren Rand meines Kunstwerks bilden zwei ausgestanzte Bordüren aus Knöpchen in Calypso und Bermudablau, die es in den Stanzformen Kunsthandwerk mit dazu gibt, und die mir vor meinem Einkauf zugegebenermaßen gar nicht so aufgefallen waren. Aber als eine Art Abschlussleiste nach unten gefallen sie mir unheimlich gut 🙂

Wollen wir jetzt noch die linke Seite des Bildes abhaken 😉 Im Hintergrund kleben drei weitere Bestickte Kreise mit wieder anderen Mustern des Designerpapiers. Darauf kleben drei weitere Filzherzen und daneben och zwei weitere Pailletten. Ich habe außerdem eine Bänderrolle und zwei weitere Heftklammern in Mementoschwarz gestempelt und ausgestanzt und dann mit den Blends in Aquamarin, Calypso, Schiefergrau, Grüner Apfel und Bermudablau koloriert. Außerdem habe ich mit den Stanzformen Kunsthandwerk noch zwei einzelne Knöpfe in Bermudablau und zwei Büroklammern in Granit – ja, die sind wirklich aus Papier – ausgestanzt. 🙂

Den Schriftzug „Bastelfieber“ habe ich mithilfe des Stempelsets „lined alphabet“ in Jade gestempelt. Manchmal muss man sich trauen, die Buchstaben bei langen Wörtern einfach mal Silbe für Silbe untereinander zu stempeln. Eine total geniale Idee, die ich bei Steffi Helmschrott einmal in einem anderen Projekt gesehen habe und immer noch klasse finde! Danke dir für den Tipp, liebe Steffi! (Kleine Notiz am Rande, für diejenigen, die Steffi Helmschrott nicht kennen: Sie ist die Designerin und Umsatzmillionärin des Stempelsets „Kunst mit Herz“, einfach klasse!) Daneben befinden sich ein Aquarellmarker, ein Stampin‘ Write Marker und ein Blend-Marker, die ich in Mementoschwarz gestempelt, ausgestanzt und in Schiefergrau, Bermudablau, Savanne und Aquamarin mit den Blends koloriert habe.

Jetzt fehlt uns nur noch die linke untere Ecke, dann haben wir es geschafft, aber großes Bild und viele Produkte heißt nun mal auch: viel zu erzählen 😉 Ich habe in Farbkarton in Schiefergrau eine Spule ausgestanzt und in Schiefergrau bestempelt, die ihr ebenfalls in den Stanzformen Kunsthandwerk findet. Ich sage euch: Die sind sowas von vielseitig 😀 Darum habe ich dann ein Stück Band in Bermudablau gewickelt. Daneben befinden sich zwei gestempelte und ausgestanzte Knöpfe in Aquamarin und Calypso koloriert 🙂

Mit meinem ellenlangen Post habe ich euch nun hoffenltich ausreichend die Produktreihe „L(i)ebe deine Kunst“ vorgestellt 🙂 Ich liebe diese Reihe wirklich abgöttisch… und wenn ihr selbst euer Bastelzimmer mit Stampin‘ Up! Produkten dekoriert habt, dann postet doch ein Foto unter den Beitrag und zeigt es mir 🙂

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln und einen schönen Tag,

eure Judith

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s