1st Day of Christmas

Liebe StempelfreundInnen und Stampin‘ Up! Interessierte,

Heute ist der erste Tag meiner 12 Days of Christmas und ich habe eine sehr hübsche Schiebeverpackung für euch!

Es passt exakt ein Giotto in die schmale lange Box, die aus Flüsterweißem Farbkarton und einem halben Bogen Designerpapier besteht, dass als Banderole drumrum gewickelt ist.

Ich habe für die Verpackungen, die ihr hier seht, das Designerpapier „Hüttenromantik“ verwendet, das sehr hübsche weihnachtliche Karomuster im Gepäck hat. Darauf habe ich ein Stück Juteband aus dem JHK geklebt und das schmale „bestickte Etikett“ mir Dimensionals aufgesetzt. Die Sprüche habe ich aus dem Stempelset „Klitzekleine Grüße“ in Chili aufgestempelt. Für die Deko habe ich links die beiden Tannenbäume aus dem Set „Kraft der Natur“ in Kupfer embossed und rechts die Zapfen aus dem Set „Making Everyday bright“ mit Savanne und Wildleder gestempelt und dann mit der Stanze Glühbirne – so heißt sie glaub ich – ausgestanzt. Darunter klebt ein schmaler Zweig Kupferfolie, und ein Gartengrüner Blätterzweig, die ich mit den Thinlits „Frosted Bouquet“, die zu den Winterblüten gehören, ausgestanzt habe.

Die Anleitung für diese Verpackung stammt übrigens nicht von mir, sondern von Jutta von Stempeloase-Frank.com, die dazu ein YouTube Video veröffentlicht hat 🙂

Ich wünsche euch einen schönen Dezembertag

Eure Judith

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s