Kohle, Moos, Mäuse… Kröten! Geldgeschenke mit den Halloween-Neuheiten von Stampin‘ Up!

Liebe StempelfreundInnen und Stampin‘ Up! interessierte,

Geldgeschenke werden mit voranschreitendem Alter immer mehr und immer häufiger braucht man eine gute Idee für eine schöne Aufmachung. Schöner zumindest als ein einfacher Briefumschlag. Mit dem neuen Designerpapier aus dem Herbst-/ Winterkatalog, das ihr ab dem 5. September bestellen könnt, habe ich eine tolle neue Idee für euch.

Das Halloweenpapier „Wie verhext“ ist insgesamt ein wunderschönes Papier, auf dem viele Figuren im Comicstil auf der einen Seite und schöne Muster in tollen Farben auf der andern Seite gedruckt sind. Am besten gefällt mir das Papier mit den vielen Fröschen drauf, was ich für ein Geldgeschenk mit ein paar Gummi-Kröten und Geldfröschen – die mal nebenbei gemerkt das komplizierteste an dem ganzen Unterfangen waren – verbraten habe 🙂

Die Frösche – Gummi und Scheine – habe ich in einer der neuen Donutverpackungen verstaut, die es ebenfalls ab 5.9. für euch geben wird. Sie ist mithilfe der Schwammwalze in Grünem Apfel eingefärbt, das ging ganz hervorragend 😉 danach habe ich eine Banderole aus dem Froschpapier um die Verpackung gelegt und mit den Lagenweisen Kreisen dekoriert.

Die Frösche auf dem Etikett sind aus dem Stempelset „Cauldron Bubble“, das zum Papier passt. Koloriert habe ich sie mit den Blends in Grünem Apfel (hell und dunkel) und Lindgrün (dunkel). Der Spruch kommt aus dem Set „Eis, Eis Baby“, was es im letzten Jahreshauptkatalog gab, ich konnte mich einfach nicht davon trennen 🙂 Das Schleifchen habe ich aus einem Band in Meeresgrün gebunden, dass ich noch übrig hatte, es gibt ein hübsches neues Rüschenband im aktuellen Katalog, dass diese schöne Farbe hat und das mindestens genau so hübsch aussehen würde, falls ihr nach einer Alternative sucht 🙂

Für die Karte habe ich eine Grundkarte in Flüsterweiß (extrastark) gefaltet, die ein etwas längeres Maß hatte als üblich. Das liegt daran, dass ich die „Kröten“ in den großen Buchstaben sonst nicht draufbekommen hätte 😉 Mattiert ist die Karte in grüner Apfel und Flüsterweiß, bevor dann wieder das Froschpapier zum Einsatz kam. Die Deko passt natürlich haargenau zur Verpackung, ich kann einfach nicht anders! 😉

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und alles Liebe!

Vor allem aber viel Spaß beim Nachbasteln,

Eure Judith

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s