Eisblüten- Challenge Tag 2

Liebe StempelfreundInnen und Stampin‘ Up! Interessierte,

Tag zwei meiner Eisblütenchallenge hat eine Weihnachtskarte hervorgebracht, die durch die Blütenmotive wirklich ungewöhnlich ist.

Ich habe mich für ein Design entschieden, dass ich eh in nächster Zeit mal etwas häufiger probieren wollte, weiß auf weiß. Klingt erstmal langweilig, hält aber sehr viel Möglichkeiten bereit, die Stempelfarben richtig schön betont hervorzuheben. Mein zweites Kärtchen habe ich mit der Blätterranke in Lindgrün und zwei Blumen in Granit bestempelt. Warum die Ranken so akkurat sind? Das ist einer der großen Vorteile meines Stamparatus! Mit der Scharniertechnik ist es super easy die Stempelabdrücke zu platzieren. Schaut dazu auch mein Video an, wenn ihr mehr darüber wissen möchtet 🙂

Eine weitere ausgestanzte Blume habe ich mit Dimensionals hochgehoben, genau so wie die Auflegekarte in weiß und das Schildchen, das ich Lindgrün hingelegt habe. Fertig!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln und Grüße euch herzlich aus der Sonne,

Eure Judith

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s