Stampin' Up! Demonstratorin werden

Du möchtest selbst Stampin‘ Up! Demonstratorin werden und mehr über mich und mein Team erfahren? Dann bist du hier genau richtig!

Also Demo bei Stampin‘ Up! genießt du viele tolle Vorteile, die du als Kundin nicht hast. Welche sind das?

❤ Du erhältst dauerhaft Rabatte auf jede deiner Bestellungen
❤ Du kannst neue Katalogware viel früher bestellen als alle anderen
❤ Du darfst bei Schulungsveranstaltungen wie OnStage dabei sein
❤ Du darfst die tollen Produkte von Stampin‘ Up! anderen präsentieren und sie für das kreative Basteln begeistern
❤ Du kannst dir dein eigenes Team aufbauen
❤ Du kannst dein Hobby zum Beruf machen!

Komm ins Team!

Das Team Stempelkuss ist klein aber fein und überbrückt sogar viele viele Kilometer. Wenn die Entfernung  mal etwas größer ist, telefonieren wir regelmäßig! Ich bin über alle Kanäle immer für dich erreichbar und helfe dir nicht nur beim Start, sondern auch bei allen Fragen und Wünschen, die du hast. Dadurch, dass ich ein kleines Team leite, kann ich mir für jedes Mitglied viel Zeit nehmen und unterstützen. Es ist ganz egal, woher du kommst, ich freue mich auf dich! 🙂

Ob es darum geht, deinen ersten Workshop zu organisieren, bei dem ich dir gern assistiere, oder ob du wissen möchtest, was du für einen Weihnachtsmarkverkauf beachten musst, ich stehe dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite! Als Downdownline wirst du außerdem Teil des Teams meiner Stempelmama Stella.

Häufig gestellte Fragen

Was tut ein*e Stampin‘ Up! Demonstrator*in?

Ein*e Stampin‘ Up! Demonstrator*in stellt die Produkte von Stampin‘ Up! vor und kann selbstständig bei Stampin‘ Up! Produkte für sich selbst oder für andere bestellen. Außerdem kann er oder sie Stempelparties oder Workshops organisieren, einen eigenen Web- oder Social Media Auftritt, einen Blog, eine Facebookseite, einen YouTube-Kanal oder ähnliches haben, um Menschen mit dem kreativen Hobby zu begeistern. Ein*e Stampin‘ Up! Demonstrator*in steigt bei Stampin‘ Up! ein, er oder sie schließt also einen Vertrag mit dem Unternehmen ab.

Wozu ist ein*e Stampin‘ Up! Demonstrator*in verpflichtet?

Deine einzige Verpflichtung als Demonstratorin ist es, einen Quartalsumsatz zu erreichen, der beträgt in Euro aktuell etwa 365,00€, auf den Monat gerechnet sind es also etwa 122,00€. Ob du diese Summe für dich selbst ausgibst oder mit einer Freundin zusammen bestellst, das ist dir überlassen. Einfacher ist es natürlich, Kund*innen kennen zu lernen und für die Produkte zu begeistern und die Produkte an diese weiterzuverkaufen. Durch das Ausrichten eines Workshops zum Beispiel.

Was kann ich bei Stampin‘ Up! verdienen?

Auf jede Bestellung, die du bei Stampin‘ Up! absetzt, erhältst du zunächst 20% auf den Nettowert. Das bedeutet, dass du, wenn du für dich bestellst, diese 20% als Rabatt abgezogen bekommst. Bestellst du für andere behältst du diesen Betrag als Provision ein. Je länger du dabei bist, desto besser wird dein Verdienst bei Stampin‘ Up!, nach einem bestimmten Gesamtumsatz in deiner Karriere erhältst du zum Beispiel 25% auf den Nettowert, dann irgendwann zusätzliche Boni in Form von Bonuspunkten, die du für Kataloge oder andere Prämien einlösen kannst. Wenn du dir ein eigenes Team aufbaust, dann hast du die Möglichkeit Teamprovisionen zu bekommen oder bei hohen Monatsumsätzen sogar einen prozentuelen Mengenrabatt. Du siehst: Die Möglichkeiten sind groß, je nachdem, wie viel Mühe und Zeit du investierst.

Was passiert, wenn ich den Umsatz nicht schaffe?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage, die Antwort ist einfach: Nichts schlimmes. Wenn du den Quartalsumsatz einmal nicht schaffst, dann bekommst du von Stampin‘ Up! eine Nachricht, in der sie dich darauf aufmerksam machen, wie viel Umsatz dir noch fehlt, sodass du deinen Status als Demonstratorin behältst. Du hast dafür dann einen weiteren Monat Zeit. Solltest du es trotzdem nicht schaffen, dann verlierst du deinen Status als aktive Demonstratorin und alle Titel, die du dir bis dahin erarbeitet hast. Ansonsten passiert dir nichts. Du musst vor allem nichts nachzahlen oder Produkte zurückgeben. Wenn du es dann noch einmal versuchen möchtest, kannst du sogar wieder einsteigen. Du musst dann nur die Karriereleiter wieder von unten anfangen

Wann lohnt es sich besonders einzusteigen?

Besonders lohnt es sich während der Sale-A-Bration einzusteigen, dieses Jahr also zwischen dem 03.01.2020 und dem 31.03.2020. Es gibt während dieser Zeit immer eine Aktion für Neueinsteiger*innen. Wenn du in dieser Zeit bei Stampin‘ Up! einsteigst erhältst du neben deinem Starterset mit Geschäftszubehör ein zusätzliches Stempelset deiner Wahl (ausgenommen Gestgaberinnen) und eine Mini-Papierschneidemaschine mit einem Paket Designerpapier aus dem Mini-Katalog völlig gratis dazu. Klingt toll oder? Hier erfährst du alles zur Sale-A-Bration 2020.

Alles klar! Ich will einsteigen, wie geht das?

Du kannst jederzeit online bei Stampin‘ Up! einsteigen, dazu klickst du auf Einsteigen und wählst mich in der Demonstratorenliste aus. Das ist der schnellste Weg. Du brauchst die Anmeldung aber nicht allein durchzuführen. Ich helfe dir gern dabei, wenn du mich einweihst 🙂 Ruf mich dazu einfach an unter 0171-2771139 oder schreib mir eine Mail, dann machen wir das gemeinsam und ich beantworte dir alle deine Fragen.

Du hast noch Fragen oder weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Keine Panik! Als deine neue Stempelmama ist es meine Aufgabe, dir zu helfen, den Kreativbusiness aufzubauen. Ich helfe dir, wo du Hilfe brauchst, führe dich durch die Demo Webseite und bin bei allen Fragen für dich da.
Wenn du gerade mit deinem Kreativbusiness startest, biete ich dir außerdem Folgendes an: Du kannst hier auf meinem Blog üben, deine eigenen Projekte zu veröffentlichen und einen Blog mitzugestalten, bevor du selbst loslegst. Ich möchte dir meine Stempeltochter und Mitautorin vorstellen:

Rita Harder

Unabhängige Stampin‘ Up! Demonstratorin
in Hückelhoven

Du wohnst in Ritas Nähe? Super!
Schreib ihr einfach eine Mail.

Alles klar? Dann steig noch heute ein und werde Stampin‘ Up! Demonstratorin. Ich freue mich sehr auf dich!

deine Judith