Liebe wird großgeschrieben ❤️

Liebe StempelfreundInnen und Stampin‘ Up! Interessierte,

auch Demonstratorinnen haben Produkte auf der langen Wunschliste stehen, das kann ich euch sagen. Wir sind nicht anders als unsere Kundinnen – wir sind wahrscheinlich sogar schlimmer! Einen Wunsch von meiner Liste konnte ich mir Dank euch vorigen Monat erfüllen: Die Framelits „Große Buchstaben“! Ich zeige euch heute mein erstes Projekt mit Ihnen, eine Schüttelkarte und ein Mini-Leporello in der Box, das ich meinem Freund zum Jahrestag geschenkt habe.

Männer sind – da werdet ihr mir zustimmen – immer unheimlich schwer zu beschenken und noch schwerer zu bebasteln. Gerade für mich, die ich beim Basteln ein waschechtes Mädchen sein kann, stellt das gerade bei den Liebsten immer eine Herausforderung dar, bei der ich auch zittere, ob es demjenigen auch wirklich gefällt 😉

Mein Geschenk zum ersten Jahrestag – deswegen die große 1 auf der Schachtel – habe ich  in Minzmakrone als Grundton gebastelt. Das fast schönste an der Rückkehr von Minzmakrone ist für mich, dass ich mein passendes Luftballonpapier aus meiner ersten Sale-a-Bration als Demonstratorin wieder Ton in Ton verwenden kann, wie ihr im Leporello sehen könnt. Kombiniert habe ich es mit Flüsterweiß und einer Mischung aus Anthrazitgrau und Schiefergrau. Der Flatterkram in der Schüttelkarte mutet ein bisschen bunter und fröhlicher an, insgesamt habe ich mir aber einen gedeckten Look gewünscht. Mir persönlich gefällt das klassische Valentinsrot auch leider absolut nicht, Dominik zum Glück auch nicht 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s